Inhalt


Wahlen 2020

Zweikampf um letzten Exekutivsitz


Emmen hat gewählt. An den Gesamterneuerungswahlen vom 29. März 2020 wurden das Emmer Parlament, die Bürgerrechtskommission und der Gemeinderat neu bestellt. Letzterer allerdings nicht komplett: Einer der fünf Exekutivsitze ist noch frei. Der Kampf ums letzte Ticket ist eröffnet.

Projekt «Träffponkt»

Kleine Freude mit grosser Wirkung


Wo früher junge Textilarbeiterinnen aus dem Süden hausten, hauchen heute fröhliche Kinderstimmen dem Gemeinschaftsraum des Durchgangszentrums Sonnenhof Leben ein. So auch jeden zweiten Montag beim «Träffponkt» – ein Projekt des Jugendrotkreuzes des Kantons Luzern – wo die Kinder spielerisch Deutsch lernen und Schweizer Traditionen entdecken.

Coronavirus in Emmen

Puls fühlen beim Emmer Gewerbe


Die Lage normalisiert sich. Erst durften Coiffeure, Blumenläden, Gartencenter, Praxen und eine Reihe weiterer Geschäfte unter Auflagen wieder eröffnen. Seit dem 11. Mai 2020 darf nun auch die Gastronomie eingeschränkt nach vorne blicken. Drei Emmer Unternehmer äussern sich zur erlebten Situation und ihren Vorstellungen der Zukunft.

Kerngruppe Pandemie

Coronavirus in der Gemeinde Emmen


Die Gemeinde Emmen unterstützt die von Bund und Kanton angeordneten Massnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus und zum Gesundheitsschutz der Bevölkerung. Zur Bewältigung der Krise wurde durch den Gemeinderat Emmen zudem früh die Kerngruppe Pandemie GFS beauftragt.

Rechnung 2019

Land in Sicht im Meer der roten Zahlen


Die Rechnung 2019 der Gemeinde Emmen schliesst mit einem Minus von 1,6 Millionen Franken ab. Zum ersten Mal seit Jahren hätten die sonst tiefroten Gemeindefinanzen fast einen schwarzen Anstrich bekommen – wären da nicht zwei einmalige Sondereffekte.

Jugend- und Familienberatung

Social Media und Co.: Chance oder Risiko?


Viele Eltern können ein Lied davon singen: Es ist Wochenende und die Jugendlichen im Haushalt haben nur eines im Kopf – stundenlang vor dem Bildschirm zu sitzen und sich dabei höchstens in den allerdringendsten Fällen von Ort und Stelle zu bewegen. Doch ist die Welt von Social Media und Co. wirklich nur schlecht? Und wie kann den ­Jugendlichen ein guter Umgang mit ebendiesen vermittelt werden?

Kultur/Vereine

Spielgruppe und Ideenfabrik – ein Quartier wird farbig


Seit August 2018 führt der Verein «im neuhof» eine Spielgruppe für Kinder ab zwei Jahren bis zum Kindergarteneintritt. In einem Einfamilienhaus mitten im Quartier wird gespielt, gemalt, gebastelt, gehüpft und gesungen. Es werden Freundschaften geknüpft und zuweilen gar Meisterwerke für die grosse Leinwand produziert.

Nachrichten


Einwohnerrat

Einwohnerrat Emmen 2020-2024


Nachfolgend finden Sie alle 40 gewählten Einwohnerrätinnen und Einwohnerräte für die Legislatur 2020-2024. Ebenfalls präsentiert wird die neue Zusammensetzung der Bürgerrechtskommission.

Schulen Emmen

Jugendkultur 2020: Schule, Freizeit und neue Medien in Corona-Zeiten


Es war einer der sonnigsten Frühlinge seit langem. Viel Zeit, um raus zu gehen und etwas zu erleben. Doch die Massnahmen des Bundesrates haben Priorität. Wie erleben Emmer Jugendliche den Lockdown? Was machen sie in ihrer Freizeit, während die Schule geschlossen ist, und welche Rolle übernehmen die neuen Medien?

Betagtenzentren Emmen

Bestens aufgehoben auch in Zeiten von Corona


Rund um das Alp Betagtenzentrum und das Emmenfeld Betagtenzentrum steht die Natur in voller Blüte. Im Innenhof und auf den Terrassen geniessen Bewohnende die Frühlingssonne. Ein idyllisches Bild, gäbe es da nicht noch das andere: leere Parkplätze, geschlossene Restaurants, das Fehlen des üblichen lebhaften Betriebs. Und alle Mitarbeitenden der BZE AG tragen Hygienemasken. Wir blicken zurück auf die ersten sechs Wochen Lockdown.

Kopf des Monats

Alex Granja


Fotografin

Impressum


Die Emmenmail ist das offizielle Mitteilungsorgan der Gemeinde Emmen. Das Magazin informiert periodisch und umfassend über Wichtiges und Spannendes aus der Verwaltung und den Behörden der Gemeinde Emmen, über die Schulen sowie über das politische, gesellschaftliche, kulturelle und wirtschaftliche Geschehen in Emmen.

Herausgeber

Gemeindeverwaltung Emmen, 6020 Emmenbrücke

Redaktionsverantwortlicher

Philipp Bucher (pbu)

Redaktionsmitglieder

Larissa Brochella (lbr), André Gassmann (aga)

Emmenmail

Erscheint 8 Mal jährlich (Print & digital)

Inserate (nur Print)

In gedruckter Form hat die Emmenmail eine Auflage von 16'000 Exemplaren, geht 8 Mal jährlich an alle Haushalte von Emmen sowie an Personen ausserhalb der Gemeinde, die das Heft abonniert haben. Gemäss Umfrage gehört die Emmenmail in der Gemeinde Emmen mit über 20'000 Leserinnen und Lesern zum meistgenutzten Informationsmedium - ideale Voraussetzungen also, um sich mittels Inserat Gehör zu verschaffen.

Die Emmenmail ist nämlich auch eine attraktive Werbeplattform, die mit einer starken Leser-Blatt-Bindung, hoher Glaubwürdigkeit und fairen Preisen überzeugt. Interessiert? Dann nix wie los!

www.emmenmail.ch, inserate@emmenmail.ch

Druck

beagdruck, Luzern

© Gemeinde Emmen, 2020