Nachrichten

Digitale Transformation: Eine Frage der Zeit

Digitale Technologien, neue Anwendungen für Nutzer/innen, veränderte Prozesse: Es gibt kaum einen Bereich, der künftig nicht vom digitalen Wandel betroffen sein wird. Diese Herausforderungen sind auch für die Gemeinde Emmen vielfältig. Das grösste Risiko ist allerdings, die Chancen der digitalen Transformation nicht zu nutzen.

Frischer Wind bei der Feuerwehr Emmen

Mit gleich zwei neuen Männern an der Spitze darf die Feuerwehr Emmen ins neue Jahr starten: Langjährige Erfahrung, ausgereiftes Fachwissen und gute Sozialkompetenzen bringen der neue Kommandant Marco Lötscher und sein Stellvertreter Sven Niklaus mit. Diese dürfen sie ab Januar 2020 unter Beweis stellen.

Umfahrung Emmen Dorf: eine zweckmässige Lösung?

Die aktuelle Verkehrssituation entlang der Seetalstrasse ist unbefriedigend – insbesondere für die Bevölkerung von Emmen Dorf. Kanton und Gemeinde prüfen und beurteilen deshalb systematisch und umfassend alle denkbaren Optimierungsvarianten. Nun liegt eine erste Vorauswahl der Varianten für die weitere Vertiefung vor.

Tulpen der Hoffnung

600 Tulpenzwiebeln hat der Werkdienst mit Hilfe von engagierten Emmerinnen und Emmern gepflanzt. In Weiss und Rosa sollen sie im nächsten Frühling in ihrer ganzen Pracht erblühen und dabei nicht nur das Auge erfreuen, sondern vor allem den Kampf gegen Brustkrebs symbolisieren.

Bevor Sie weiterlesen:

Sie möchten über das gesellschaftliche, politische und kulturelle Geschehen in Emmen informiert bleiben und künftig keine Ausgabe der digitalen Emmenmail verpassen? Kein Problem: Nutzen Sie einfach das nebenstehende Formular. Als Abonnentin bzw. Abonnent wird Ihnen die digitale Emmenmail achtmal jährlich bequem per E-Mail zugesandt - und das alles erst noch kostenfrei!

Digitale Emmenmail abonnieren